Angebote zu "Swat" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Swat, Wolfgang: Tödliche Spreewald-Liebe
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Tödliche Spreewald-Liebe, Titelzusatz: und 13 weitere authentische Kriminalfälle, Autor: Swat, Wolfgang, Verlag: Bild und Heimat // Bild und Heimat Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Brandenburg // Land // Kriminalgeschichte // Kriminalgeschichten // True Crime // Verbrechen // Kriminalfälle // Kriminologie // Ostdeutschland // Kriminalermittlungen und Verbrechensaufklärung // Kriminalromane und Mystery, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 222, Gewicht: 249 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Swat:Tödliche Spreewald-Liebe
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.02.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Tödliche Spreewald-Liebe, Titelzusatz: und 13 weitere authentische Kriminalfälle, Autor: Swat, Wolfgang, Verlag: Bild und Heimat // Bild und Heimat Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kriminalgeschichte // Kriminalgeschichten // True Crime // Verbrechen // Kriminalfälle // Kriminalistik // Kriminal // Brandenburg // Land // Roman // Erzählung // Ostdeutschland // Kriminalermittlungen und Verbrechensaufklärung // Kriminalromane und Mystery, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 222, Gewicht: 216 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Swat:Tödliche Spreewald-Liebe
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Tödliche Spreewald-Liebe, Titelzusatz: und 13 weitere authentische Kriminalfälle, Autor: Swat, Wolfgang, Verlag: Bild und Heimat // Bild und Heimat Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kriminalgeschichte // Kriminalgeschichten // True Crime // Verbrechen // Kriminalfälle // Kriminalistik // Kriminal // Brandenburg // Land // Roman // Erzählung // Ostdeutschland // Essay // Kriminalermittlungen und Verbrechensaufklärung // Kriminalromane und Mystery, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 222, Gewicht: 216 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Das Feuerdrama von Cottbus
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liegt das Unheil eines Menschen schon in der Wiege des Neugeborenen? Bei Erhard D., der im Laufe seines verhängnisvollen Lebens zwei Frauen umgebracht hat - 1985 in Berlin und 25 Jahre später in Großräschen -, scheint es so zu sein ... Ein kalter Januarmorgen des Jahres 1979. Die 13-jährige Janine F. macht sich auf ihren alltäglichen Weg zur Schule, der über den Alten Friedhof von Fürstenwalde führt. Seitdem fehlt jede Spur von dem Mädchen. Wird ihm etwas Schreckliches zugestoßen sein? In der Nacht vom 28. auf den 29. Juni 1990 erschlägt der arbeitslose Lothar K. im Vollrausch seine Mutter in ihrem Haus am Rande von Cottbus. 24 Stunden später wird er immer noch betrunken in der Gaststätte Spreewehrmühle von der Polizei aufgegriffen. Hat der 41-Jährige seine "Alte" vorsätzlich getötet, weil sie dem Sohn eine feste Freundin missgönnte? Wolfgang Swat hat erneut diese und andere authentische Kriminalfälle aus dem Spreewald, aus Berlin, Potsdam, Cottbus und Frankfurt/Oder aufgespürt und die aufsehenerregenden Verbrechen von allen Seiten beleuchtet - ein aufwühlendes Leseereignis!Spektakuläre Kriminalfälle aus dem Spreewald, dem Raum Berlin, Potsdam, Cottbus, Spremberg und Frankfurt/Oder Der Experte für Mord und Totschlag Wolfgang Swat lässt auf unnachahmlich spannende Weise alte Verbrechen wieder au eben So arbeitete die Kriminalpolizei in der DDR - True Crime anhand von Vernehmungsprotokollen und ErmittlungsberichtenTod einer Mutter und andere TragödienLiegt das Unheil eines Menschen schon in der Wiege des Neugeborenen? Bei Erhard D., der im Laufe seines verhängnisvollen Lebens zwei Frauen umgebracht hat - 1985 in BerEin kalter Januarmorgen des Jahres 1979. Die 13-jährige Janine F. macht sich auf ihren alltäglichen Weg zur Schule, der über den Alten Friedhof von Fürstenwalde führt. Seitdem fehlt jede Spur von dem Mädchen. Wird ihm etwas Schreckliches zugestoßen sein? In der Nacht vom 28. auf den 29. Juni 1990 erschlägt der arbeitslose Lothar K. im Vollrausch seine Mutter in ihrem Haus am Rande von Cottbus. 24 Stunden später wird er von der Polizei aufgegriffen. Hat der 41-Jährige seine "Alte" vorsätzlich getötet, weil sie dem Sohn eine feste FreunWolfgang Swat hat erneut diese und andere authentische Kriminalfälle aus dem Spreewald, aus Berlin, Potsdam, Cottbus und Frankfurt/Oder aufgespürt und die aufsehenerregenden Verbrechen von allen Seiten beleuchtet - ein aufwühlendes Leseereignis!Der

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Das Feuerdrama von Cottbus
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Liegt das Unheil eines Menschen schon in der Wiege des Neugeborenen? Bei Erhard D., der im Laufe seines verhängnisvollen Lebens zwei Frauen umgebracht hat - 1985 in Berlin und 25 Jahre später in Großräschen -, scheint es so zu sein ... Ein kalter Januarmorgen des Jahres 1979. Die 13-jährige Janine F. macht sich auf ihren alltäglichen Weg zur Schule, der über den Alten Friedhof von Fürstenwalde führt. Seitdem fehlt jede Spur von dem Mädchen. Wird ihm etwas Schreckliches zugestoßen sein? In der Nacht vom 28. auf den 29. Juni 1990 erschlägt der arbeitslose Lothar K. im Vollrausch seine Mutter in ihrem Haus am Rande von Cottbus. 24 Stunden später wird er immer noch betrunken in der Gaststätte Spreewehrmühle von der Polizei aufgegriffen. Hat der 41-Jährige seine "Alte" vorsätzlich getötet, weil sie dem Sohn eine feste Freundin missgönnte? Wolfgang Swat hat erneut diese und andere authentische Kriminalfälle aus dem Spreewald, aus Berlin, Potsdam, Cottbus und Frankfurt/Oder aufgespürt und die aufsehenerregenden Verbrechen von allen Seiten beleuchtet - ein aufwühlendes Leseereignis!Spektakuläre Kriminalfälle aus dem Spreewald, dem Raum Berlin, Potsdam, Cottbus, Spremberg und Frankfurt/Oder Der Experte für Mord und Totschlag Wolfgang Swat lässt auf unnachahmlich spannende Weise alte Verbrechen wieder au eben So arbeitete die Kriminalpolizei in der DDR - True Crime anhand von Vernehmungsprotokollen und ErmittlungsberichtenTod einer Mutter und andere TragödienLiegt das Unheil eines Menschen schon in der Wiege des Neugeborenen? Bei Erhard D., der im Laufe seines verhängnisvollen Lebens zwei Frauen umgebracht hat - 1985 in BerEin kalter Januarmorgen des Jahres 1979. Die 13-jährige Janine F. macht sich auf ihren alltäglichen Weg zur Schule, der über den Alten Friedhof von Fürstenwalde führt. Seitdem fehlt jede Spur von dem Mädchen. Wird ihm etwas Schreckliches zugestoßen sein? In der Nacht vom 28. auf den 29. Juni 1990 erschlägt der arbeitslose Lothar K. im Vollrausch seine Mutter in ihrem Haus am Rande von Cottbus. 24 Stunden später wird er von der Polizei aufgegriffen. Hat der 41-Jährige seine "Alte" vorsätzlich getötet, weil sie dem Sohn eine feste FreunWolfgang Swat hat erneut diese und andere authentische Kriminalfälle aus dem Spreewald, aus Berlin, Potsdam, Cottbus und Frankfurt/Oder aufgespürt und die aufsehenerregenden Verbrechen von allen Seiten beleuchtet - ein aufwühlendes Leseereignis!Der

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Tödliche Spreewald-Liebe
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tragisches Familiendrama in der Spreewald-Stadt Lübbenau: Am 27. September 1989 lässt sich Mario. H. von seiner schizophrenen Ehefrau dazu verleiten,ihr beim Selbstmord zu helfen. - Im beschaulichen Lindow tötet 1984 ein junger Mann aus Frustration seine 92 Jahre alte Vermieterin, weil er seine sadistischen Sexfantasien nicht ausleben konnte. - An einem schönen Sommertag geht ein zwölfjähriges Mädchen am idyllischen Pinnower See spazieren. Es ist ihr letzter Spaziergang. Mit schweren Kopfverletzungen wird sie am Abendam Seeufer gefunden. Die Ärzte im Cottbuser Krankenhaus kämpfen verzweifelt um ihr Leben. Vergeblich.Wolfgang Swat hat erneut Kriminalfälle aus der DDR gesammelt und die alten Verbrechen gewohnt versiert von allen Seiten beleuchtet - spannend und auch nach vielen Jahren noch aufwühlend.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Tödliche Spreewald-Liebe
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tragisches Familiendrama in der Spreewald-Stadt Lübbenau: Am 27. September 1989 lässt sich Mario. H. von seiner schizophrenen Ehefrau dazu verleiten,ihr beim Selbstmord zu helfen. - Im beschaulichen Lindow tötet 1984 ein junger Mann aus Frustration seine 92 Jahre alte Vermieterin, weil er seine sadistischen Sexfantasien nicht ausleben konnte. - An einem schönen Sommertag geht ein zwölfjähriges Mädchen am idyllischen Pinnower See spazieren. Es ist ihr letzter Spaziergang. Mit schweren Kopfverletzungen wird sie am Abendam Seeufer gefunden. Die Ärzte im Cottbuser Krankenhaus kämpfen verzweifelt um ihr Leben. Vergeblich.Wolfgang Swat hat erneut Kriminalfälle aus der DDR gesammelt und die alten Verbrechen gewohnt versiert von allen Seiten beleuchtet - spannend und auch nach vielen Jahren noch aufwühlend.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Tödliche Spreewald-Liebe
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Tragisches Familiendrama in der Spreewald-Stadt Lübbenau: Am 27. September 1989 lässt sich Mario. H. von seiner schizophrenen Ehefrau dazu verleiten,ihr beim Selbstmord zu helfen. - Im beschaulichen Lindow tötet 1984 ein junger Mann aus Frustration seine 92 Jahre alte Vermieterin, weil er seine sadistischen Sexfantasien nicht ausleben konnte. - An einem schönen Sommertag geht ein zwölfjähriges Mädchen am idyllischen Pinnower See spazieren. Es ist ihr letzter Spaziergang. Mit schweren Kopfverletzungen wird sie am Abendam Seeufer gefunden. Die Ärzte im Cottbuser Krankenhaus kämpfen verzweifelt um ihr Leben. Vergeblich.Wolfgang Swat hat erneut Kriminalfälle aus der DDR gesammelt und die alten Verbrechen gewohnt versiert von allen Seiten beleuchtet - spannend und auch nach vielen Jahren noch aufwühlend.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Tödliche Spreewald-Liebe
6,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Tragisches Familiendrama in der Spreewald-Stadt Lübbenau: Am 27. September 1989 lässt sich Mario. H. von seiner schizophrenen Ehefrau dazu verleiten,ihr beim Selbstmord zu helfen. - Im beschaulichen Lindow tötet 1984 ein junger Mann aus Frustration seine 92 Jahre alte Vermieterin, weil er seine sadistischen Sexfantasien nicht ausleben konnte. - An einem schönen Sommertag geht ein zwölfjähriges Mädchen am idyllischen Pinnower See spazieren. Es ist ihr letzter Spaziergang. Mit schweren Kopfverletzungen wird sie am Abendam Seeufer gefunden. Die Ärzte im Cottbuser Krankenhaus kämpfen verzweifelt um ihr Leben. Vergeblich.Wolfgang Swat hat erneut Kriminalfälle aus der DDR gesammelt und die alten Verbrechen gewohnt versiert von allen Seiten beleuchtet - spannend und auch nach vielen Jahren noch aufwühlend.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot